„Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben“

- Oscar Wilde

Gesundheit ist ein nicht zu unterschätzendes Gut, trotzdem werden Symptome verschiedenster Krankheiten von vielen Menschen ignoriert. Oftmals fehlt die Zeit für den Gang zum Arzt oder sie wird in unserer schnelllebigen, durch viele Aktivitäten geprägten Zeit, nicht eingeplant. Vorsorge und Prävention, die von zuhause möglich, rückt zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit.

Der globale Markt für diagnostische Vor-Ort-Anwendungen (Point-of-Care) im medizinischen Bereich ist ein Wachstumsmarkt. Global betrachtet wird allein für die Jahre 2013 bis 2018 ein durchschnittliches jährliches Wachstum um 10,4 % erwartet.

Wir setzen schon heute auf diesen schnell wachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird.

Kontinuierlicher Aufbau einer starken Pipeline

Mit unserem Portfolio gehören wir zu den Innovationsführern im Bereich der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Schnelltests zur Eigenanwendung. Unser Anspruch ist es, diese Position weiter zu stärken und eine international bedeutende Rolle einzunehmen.

Bereits heute verfügen wir über 25 Schnelltests aus den Bereichen Fruchtbarkeit, gesundheitliche Vorsorge, Allergien sowie Infektionskrankheiten. Mit Hilfe unseres erfahrenen Teams gelingt es uns, unsere Pipeline kontinuierlich und nachhaltig zu erweitern. Wir arbeiten intensiv daran, unser Produktportfolio schrittweise zu füllen, wobei Ziel ist, die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die Zulassung bis hin zur Vermarktung abzubilden.

Nachhaltiges und profitables Wachstum durch Umstrukturierung

Mit dieser Strategie haben wir insbesondere in den Jahren 2015 / 2016 die Grundlage für nachhaltiges Wachstum gelegt. Die Firma wurde in dieser Zeit umstrukturiert – sowohl im Bereich der Entwicklung / Produktion als auch im Bereich Vertrieb haben wir uns neu aufgestellt.

Entwicklung und Produktion in Deutschland

Während wir in der Vergangenheit alle Schnelltests in internationalen Industriekooperationen entwickelt haben und die Tests bei weltweit unterschiedlichen Produzenten haben fertigen lassen, werden 90 % des Portfolios (ausgenommen Schwangerschaft und Ovulation) seit dem Jahr 2015 in Deutschland entwickelt und produziert, was uns einen großen Vorteil gegenüber Wettbewerbern verschafft.

Durch die Aufnahme eines HIV Schnelltests in unser Portfolio haben wir unser QM-Systems an Hochrisikoprodukte angepasst und haben damit einen weiteren Vorteil gegenüber Wettbewerbern aufbauen können.

Zunehmend starke Vertriebspartner

Während im Bereich des internationalen Vertriebs im Jahr 2014 drei zuverlässige und nachhaltige Partner unsere Produkte vermarktet haben, haben wir den Bereich innerhalb der letzen beiden Jahre mit einem engagierten Vertriebsteam, bestehend aus Export Managern und einer Kraft im Bereich Regulatory Affairs („Internationale Zulassungen“) aufgebaut und verfügen wir nun über 25 Partner weltweit, mit denen wir Vertriebsverträge abgeschlossen haben und die unsere Produkte derzeit in den jeweiligen Ländern zulassen, an erste Partner haben wir nach erfolgreicher Zulassung bereits ausgeliefert.

Mit CE-Kennzeichnung durch unsere Benannte Stelle (Basis-Registrierung) sind die Tests für den Vertrieb in Europa zugelassen, außereuropäisch bedarf es Zulassungszeiten zwischen 3 Monaten und 2,5 Jahren.

Die Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, übernehmen die Zulassungskosten im jeweiligen Land, sie sind allesamt erfahren im Bereich der Vermarktung von OTC-Produkten, ein Großteil hat Kenntnisse im Bereich der Etablierung von Diagnostik für den Eigengebrauch.

Zum Wohl der Kunden

Aufgrund überdurchschnittlicher Wachstumsraten im medizinischen Bereich fokussieren wir uns bzgl. unserer Auslandsaktivitäten auf Schwellenländer: Brasilien, Südafrika, die Ukraine und China sind wichtige Länder und wir streben an, gemeinsam mit unseren Partnern Vorreiter im Bereich der personalisierten Diagnostik zu werden.

OEM-Partnerschaften

Zunehmend schließen wir Verträge mit etablierten Unternehmen, für die wir die Tests produzieren und die unsere Tests unter ihrer Marke und ihrem Design weltweit vermarkten. Wir haben in dem Bereich in den letzten Jahren u.a. die Firmen Paul Hartmann, Grünspecht und Migros gewonnen. Wir sind in dem Fall Produzent und Hersteller, die Partner übernehmen die Vermarktung (OEM-Herstellung).

Sprache / Language Mobile

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.