Why Invest?

Das Ziel der NanoRepro AG ist es, sich als ein international führender Anbieter von Schnelldiagnostika (Selbsttests) für den häuslichen und klinischen Gebrauch zu positionieren und ihr Marktpotenzial stetig auszubauen. NanoRepro wird diese langfristige Strategie weiterhin konsequent verfolgen und ihre Chancen nutzen. Folgende Faktoren sollten zu einer Wertsteigerung der Aktie beitragen:

Umfangreiches Portfolio eigener marktreifer Produkte

Die NanoRepro AG hat heute 25 eigene zugelassene Schnelltests für unterschiedliche Anwendungen in den Bereichen Familienplanung, Gesundheitsvorsorge, Allergien/Lebensmittelunverträglichkeiten, sowie Schnelltests für den professionellen Gebrauch (B2B) und sechs Nahrungsergänzungsmittel der Serie alphabiol auf dem Markt. Auch wenn der Markt in Bezug auf Schwangerschaftstests und Ovulationstests grundsätzlich wettbewerbsintensiv ist, hat ein Teil der Tests nur wenige oder keine Konkurrenzprodukte. Dazu gehören z.B. der Vaginalpilz-Schnelltest oder ein Schnelltest zum Nachweis der Zeugungsfähigkeit des Mannes.

Erweiterung der Produktpalette bietet Wachstumschancen

Neben den bestehenden Produkten befinden sich bei NanoRepro weitere vielversprechende Tests in der Entwicklung. Für die kommenden Geschäftsjahre sind Produktzulassungen und Markteinführungen unter anderem in den Bereichen der sexuell übertragbaren Krankheiten und Infektionskrankheiten geplant. Darüber hinaus plant die Gesellschaft, das Portfolio mit Komplementärprodukten wie z.B. weiteren Nahrungsergänzungsmitteln in Addition zu den bestehenden Tests zu ergänzen, um so einen erhöhten Nutzen für den Verbraucher zu schaffen und Kunden langfristig zu binden.

Verstärkung des Auslandsgeschäfts

Im internationalen Ausland vertreibt die NanoRepro AG ihre Produkte hauptsächlich über Distributoren und OEM-Vereinbarungen. In den letzten beiden Jahren wurden diverse strategische Vertriebsvereinbarungen für wichtige Regionen abgeschlossen, die Tests sind dort bereits im Zulassungsprozess, an erste Länder wurde nach erfolgreicher Zulassung bereits ausgeliefert. Durch eine optimierte Distributorenauswahl und Vertragsneuverhandlungen sieht die Gesellschaft deutliches Wachstumspotential darin, die Marke NanoRepro international zu etablieren.

Lange Liste namhafter internationaler B2B-Kunden

Die NanoRepro AG hat in den letzten Jahren starke Partner wie die Paul Hartmann AG oder auch Glenmark Pharmaceuticals als Kunden gewinnen können, die eine international starke Vertriebsstrategie verfolgen und ihr Portfolio kontinuierlich durch neu zugelassene Produkte und zusätzliche Länder erweitern.

Einführung von Handelsmarken ergänzen etabliertes deutsches Vertriebsnetz

Die NanoRepro AG hat innerhalb der letzten Jahre ein weites Vertriebsnetz in Deutschland aufgebaut, das neben dem Apothekengroßhandel, einem Online-Shop und freien Handelsvertretern auch den Direktvertrieb an Apotheken und Ärzte sowie Krankenhäuser abdeckt und OEM-Herstellung für größere Vertriebspartner anbietet. Darüber hinaus bereitet die Gesellschaft ihren Eintritt in den Handel vor. Erste Pilotprojekte bei Lebensmittel- und Drogerieketten laufen bereits.

Umstrukturierung zeigt erste Früchte

Der Umsatzsprung von € 450.000 im Jahr 2015 auf € 1.550.000 im Jahr 2016 zeigt, dass die Umstrukturierung der letzten Jahre Früchte trägt. Wir sind nun sowohl im Bereich der Entwicklung als auch Produktion und Vertrieb exzellent aufgestellt, uns als hochwertiger Anbieter von innovativer Diagnostik international zu etablieren. Ab jetzt können Skalierungseffekte erzielt werden, die Weichen für Wachstum sind gestellt. 

Aktuelle Unternehmenspräsentation

PDF download

Melden Sie sich hier für unseren Investorenverteiler an

Bitte tragen Sie sich hier mit Ihrem Namen und Ihrer Email Adresse ein, um in unseren Investorenverteiler aufgenommen zu werden!

Sprache / Language Mobile

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.